Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Briefkastenanlage an Schule gesprengt
– Eisenach
Am späten Mittwochabend kam es an einer Schule in der Wilhelm-Pieck-Straße zu einer Detonation. Unbekannte haben den Briefkasten mit Sprechanlage und Lichtschalter im Eingangsbereich mit einem noch unbekannten Sprengmittel zerstört. Trümmerteile verteilten sich außen in einem Umkreis von etwa sechs Metern, im Inneren der Schule auf etwa 15 mal 17 Meter. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Einbrüche in Auqaplex und Kegelbahn
– Eisenach
In der Nacht zum Donnerstag kam es zu Einbrüchen in das Aquaplex und in die benachbarte Kegelbahn. Auf dem Gelände des Aquaplex wurde an einem dort abgestellten VW-Transporter eine Seitenscheibe eingeschlagen und daraus ein Schlüsselbund mit 30 Schlüsseln gestohlen. Weiterhin wurde in einem Kiosk eingebrochen und die Scheibe zum Schwimmmeisterbüro eingeschlagen. Ob etwas fehlt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. An der benachbarten Kegelbahn wurde versucht, die Fenster mit Pflastersteinen einzuwerfen. Der Versuch schlug fehl, es handelt sich um Sicherheitsglas. Auch die Aufhebelversuche an der Eingangstür waren nicht von Erfolg gekrönt. Die Polizei geht bei diesen Aufbrüchen von einem Zusammenhang aus und sucht Zeugen.

Zu schnell angefahren
– Eisenach
Ein BMW und ein Ford Focus mussten am Mittwoch, gegen 16.15 Uhr, beim Abbiegen nach rechts aus Richtung Hötzelsroda in Richtung Mihla verkehrsbedingt anhalten. Der Ford stand hinter dem BMW. Der 48-jährige Ford-Fahrer erkannte beim Blick nach links freie Fahrt und fuhr los, allerdings stand vor ihm noch der BMW (m/ 54 J.) und es kam zum Auffahrunfall. Sachschaden ca. 4.000 Euro.

Fahrräder aus Keller gestohlen
– Eisenach
Einigen Aufwand betrieben Unbekannte, die in der Ludwigstraße aus einem Fahrradabstellraum drei Fahrräder (zwei MTB und ein Kinderfahrrad) im Wert von 450 gestohlen haben. In der Nacht zum Mittwoch wurde ein Eisengitter an einem Fenster, das zum Fahrradabstellraum gehört, abgeschraubt und zur Seite gestellt. Die drei Fahrräder wurden über das nun geöffnete Fenster gestohlen.

Kontrolle verloren
– Nazza
Ausgangs einer Linkskurve hat am Mittwoch, gegen 19.15 Uhr, ein 28- jähriger Twingo-Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Zwischen Mihla und Nazza kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte in eine Schutzplanke. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Schaden am Fahrzeug etwa 1.500 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top