Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Tür am Diakonissenmutterhaus beschädigt
– Eisenach
In der Nacht zum Donnerstag ist versucht worden, in das Diakonissenmutterhaus am Karlsplatz einzubrechen. Die Versuche die Eingangstür aufzuhebeln schlugen fehl. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Nutzung eines Privatparkplatzes führt zum Streit
-Eisenach
Auf einer als Privatparkplatz ausgewiesenen Parkfläche stellte am Donnerstag ein Unbekannter seinen grauen Ford Fiesta (Kennzeichen bekannt) ab. Eine 55-jährige Anwohnerin machte den Fahrer auf den Privatparkplatz aufmerksam. Nach einem Wortgefecht ging der Nutzer des Ford auf die Frau zu, packte sie an den Schultern und schüttelte sie. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Als der 63-jährige Ehemann der seiner Frau zu Hilfe eilte, fuhr der Ford-Fahrer davon.

Verkehrsunfall alleinbeteiligt ohne Verletzte
– Ruhla / Etterwinden
Eine 23jährige Frau befährt mit ihrem Golf am 21.07.2017, gegen 05:00 Uhr, die L2118 von Ruhla kommend in Richtung Etterwinden. Hinter einer Rechtskurve kommt sie auf die unbefestigte Bankette und verliert die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kommt nach links von der Straße ab und fährt mit ihrem Pkw durch den angrenzenden Hang/ Wald. Nach ca. 20 Meter kann sie wieder auf die Straße auffahren. Am Pkw entsteht Totalschaden. Fremdschaden wurde nicht verursacht. Personen wurden nicht verletzt.

Wildunfall
– Vacha
Am 20.07.2017, um 23:00 Uhr befährt ein 60jähriger Mann mit seinem Pkw Audi die B 62 aus Richtung Vacha in Richtung Dorndorf. In Höhe des km 0,8 quert ein Reh die Fahrbahn. Es kommt zur Kollision mit dem Tier. Als Folge des Unfalls entstand Sachschaden am Pkw in Höhe von etwa 3.500,- Euro und war nicht mehr fahrbereit. Das beteiligte Reh verendete an der Unfallstelle. Personen wurden nicht verletzt.

A. Ziehn | | Quelle:

Werbung
Top