Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Auseinandersetzung in Lokal endet mit Schlag auf die Nase
– Eisenach (ots)
Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, kam es in einer Gaststätte am Karlsplatz zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen des linken und rechten Spektrums. Gegenseitige Provokationen endeten in einer leichten Körperverletzung. Ein 18-Jähriger soll einem 31-Jährigen auf die Nase geschlagen haben. Der Mann wurde leicht verletzt. Ob es zu weiteren tätlichen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Gruppen kam, ist noch ungeklärt. Als Beamte der PI Eisenach im Lokal eintrafen, hatte die Gruppe des linken Spektrums dieses bereits verlassen und hielt sich in unmittelbarer Nähe auf. Nach einer kurzen Absuche in den Räumen des Lokals wurde der 18-jährige Tatverdächtige dort festgestellt. Die Personalien der Mitglieder beider Gruppen wurden festgestellt.

Lkw-Planen aufgeschlitzt – hoher Sachschaden
– Eisenach (ots)
Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag ist die Planes eines Lkw-Sattelanhängers an zwei Stellen aufgeschnitten worden. Der Lkw stand im Ortsteil Stockhausen. Ein Schnitt ist ca. 30 cm lang, der zweite hat eine Länge von über einem Meter. In diesem Bereich stehende Paletten erweckten das Interesse der unbekannten Täter. Die Folie um eine Palette wurde aufgerissen und eine Packung mit Katzenfutter herausgeholt, aber dann doch nicht gestohlen. Offenbar war die Ladung nicht von Interesse. Der Sachschaden beläuft sich jedoch auf ca. 12.500 Euro.

Kraftstofftanks von zwei Fahrzeugen aufgebohrt
– Eisenach (ots)
In der Nacht von Freitag auf Samstag, wurden durch unbekannte Täter die Benzintanks an zwei Kraftfahrzeugen aufgebohrt und der darin befindliche Kraftstoff entwendet. Die Pkw´s waren auf dem Grundstück eines Autohauses abgestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.500,- Euro. Die erbeutete Menge an Kraftstoff, fiel hingegen eher gering aus.

Kellereinbruch in Mehrfamilienhaus
– Eisenach (ots)
Durch unbekannte Täter wurde im Zeitraum von Mittwoch dem 25.10.2017, 18.00 Uhr bis Samstag dem 28.10.2017, 10.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus in Eisenach, Wartburgallee, betreten. Diese gelangten vermutlich durch die unverschlossene Hauseingangstür in das Gebäude. Die Täter begaben sich dann in den Keller, um dort vier Kellerräume aufzubrechen und zu beschädigen. Hierbei entwendeten sie eine Bohrmaschine im Wert von 50 Euro. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 65 Euro.

Selbstgebauter Traktoranhänger gestohlen
– Mechterstädt (ots)
Unbekannte Täter öffneten in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in Mechterstädt in der Auenstraße ein unverschlossenes Gartentor und entwendeten einen Traktoranhänger, Marke Eigenbau, komplett. Der Anhänger hatte einen Wert von etwa 2.000 Euro. Auffällig ist das rote Fahrgestell mit grünen Bordwänden. Die Polizei Gotha sucht Zeugen zum Vorfall. Bitte melden Sie sich unter 03621-781124.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top