Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Als Taschenlampe getarnter Elektroschocker lag griffbereit im Auto
– Eisenach (ots)
Am Montag, gegen 13.40 Uhr, stellten Beamte bei einer Verkehrskontrolle im Fahrzeug eines 38-jährigen Mannes einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker fest, der griffbereit in der Fahrertür lag. Gegen den Mann wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

0,0 Promille-Grenze
– Eisenach (ots)
Gestern gegen 00.45 Uhr wurde auf der Rennbahn ein 19-jähriger BMW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann mit 0,3 Promille unter Alkoholeinfluss stand. Für ihn als Fahranfänger gilt die 0,0 Promille-Grenze. Den 19-Jährigen erwarten ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot.

Mit Drogen und gestohlenem Fahrrad unterwegs
– Eisenach (ots)
Gestern, 06.40 Uhr, fanden Beamte bei einer Verkehrskontrolle am Theaterplatz bei einem 27jährigen Radfahrer Haschisch. Bei der Überprüfung seines Fahrrades stellte sich heraus, dass dieses gestohlen war. Fahrrad und Drogen wurden sichergestellt. Gegen den 27jährigen wird ermittelt.

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen
– Nazza (ots)
Gestern, gegen 17.25 Uhr, kollidierte auf der L 1016 zwischen Langula und Nazza der 21-jähriger Fahrer eines Pkw Daewoo mit einem entgegenkommenden 61-jährigen Fahrer eines Pkw Opel. Der 21-Jährige war mit seinem Pkw zunächst rechts auf den Grünstreifen gefahren und in der Folge durch zu starkes Gegensteuern gegen die linke Leitplanke geprallt. Der entgegenkommende 61-jährige Opel-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, so dass es zur Kollision der Fahrzeuge kam. Der 61-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten angeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 12.000 Euro.

Diebstahl aus Bungalow – Zeugen gesucht
– Ruhla (ots)
Von Donnerstag, dem 26.10.207, 11.00 Uhr, zu Samstag, dem 28.10.2017, 12.00 Uhr, stahlen unbekannte Täter aus einem Bungalow in der Burgstraße ein Mountainbike, einen Rasenmäher und ein Fernsehgerät im Gesamtwert von zirka 1.400 Euro. Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top