Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach

Unbekannter besprüht 17-Jährige und ihren Hund – Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Am Donnerstag, den 14.09.2017, gegen 20.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Mann eine 17-Jährige vermutlich mit Tierabwehrspray. Die Jugendliche war mit ihrem chinesischen Schopfhund in der Straße An der Tongrube, Höhe Raben-Transporte, unterwegs als ihr ein unbekannter Mann mit einem hellbraunen Hund auf der gleichen Straßenseite entgegen kam und ihr, als sie ihren Hund auf den Arm nahm, unvermittelt etwas ins Gesicht sprühte. Sie wurde leicht verletzt, in Form von brennenden Augen. Der unbekannte Mann lief in Richtung Schule weiter. Den unbekannten Mann beschreibt die Jugendliche als 45 bis 50 Jahre alt, 165 bis 167 cm groß, korpulent, mit grau-meliertem Haar. Er trug eine schwarze Schiebermütze, einen schwarzen knielangen Mantel und eine dunkle Hose. Bei dem Hund des unbekannten Mannes soll es sich um die Rasse American Staffordshire-Terrier oder Boxer handeln. Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-020012.

Mit über drei Promille auf dem Fahrrad
– Eisenach (ots)
In den Clemensstraße sahen Polizeibeamte gestern Abend, gegen 20.40 Uhr, eine 35-jährige Radfahrerin vor ihren Augen stürzen. Der Grund für diesen Kontrollverlust waren 3,02 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Das Fahrrad stellten die Polizisten sicher.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top