Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Betrunken in anderes Fahrzeug gekracht und abgehauen
– Ruhla (ots)
Ein 38-jähriger Mann hatte sich gestern Mittag mit mehr als zwei Promille ans Steuer seines Renault gesetzt. Er kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein parkendes Fahrzeug. Er verließ die Unfallstelle, aber nicht unbemerkt. Die Polizei nahm vor Ort die Ermittlungen auf, in deren Verlauf zunächst ein Kennzeichen des Unfallfahrzeuges gefunden und anschließend der Unfallverursacher aufgesucht wurde. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins wurden veranlasst. Der Gesamtschaden der Trunkenheitsfahrt beträgt zirka 4.000 Euro.

Baucontainer in Stedtfeld aufgebrochen Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Von Freitag, 13.00 Uhr, zu heute, 07.00 Uhr, stahlen unbekannte Täter aus Baucontainern am Gascontainer in der Straße Am Frankenberg mehrere Werkzeugmaschinen und Zubehör. Sie brachen einen zur Sicherung der Baucontainer abgestellten Radlader auf, bewegten diesen von den Containern weg und öffneten dann mit erheblicher Gewalt auf unbekannte Weise die Container. Die entwendeten Werkzeuge haben einen Wert von zirka 3000 Euro. Die Täter verursachten zudem Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro. Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-023652.

Verkehrsunfallflucht auf dem Restaurantparkplatz
– Eisenach (ots)
Am Samstag zwischen 12.00 Uhr und 13.15 Uhr kam es in Eisenach auf dem Parkplatz eines Restaurants in der Ernst-Thälmann-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach der Rückkehr zu ihrem Pkw bemerkte die Fahrzeughalterin Lackschäden und Kratzer an der Beifahrerseite sowie dem rechten Außenspiegel an ihrem schwarzen BMW. Ein Verursacher konnte vor Ort nicht angetroffen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefonnummer 03691-2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Diebstahl von Fahrradteilen aus einem Keller
– Eisenach (ots)
In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde die Hauseingangstür eines Mehrfamilienwohnhauses in der Werneburgstraße auf nicht bekannte Art und Weise aufgebrochen und anschließend der unverschlossene Fahrradraum im Keller betreten. Aus diesem wurden die Pedale eines Fahrrades sowie eine Lampe entwendet. Ferner wurden die Gittertüren zweier Holzverschläge aufgehebelt und aus einem eine Werkzeugkiste gestohlen.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort nach Missachtung der Vorfahrt
– Eisenach (ots)
Am Samstag gegen 14.20 Uhr befuhr die 18 Jahre alte Geschädigte mit ihrem weißen Audi A 1 die Nebestraße in Eisenach. An der Kreuzung zur Zeppelinstraße wurde ihr durch die Fahrerin eines weißen Hondas, älteren Baujahres, die Vorfahrt genommen, woraufhin sie auswich und gegen einen Pfosten fuhr. Die Fahrerin des verursachenden Fahrzeuges drehte sich noch kurz um und entfernte sich sodann von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefonnummer 03691-2610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Verkehrsunfallflucht auf dem Baumarktparkplatz
– Hötzelsroda (ots)
Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Freitag zwischen 14.45 Uhr und 15.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes des Einkaufszentrums in Hötzelsroda. Hierbei fuhr das verursachende Fahrzeug gegen das Heck eines geparkten, grauen Audis und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefonnummer 03691-2610 oder jeder andere Polizeidienststelle entgegen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidienststelle unter der Telefonnummer 03691-2610 oder jeder andere Polizeidienststelle entgegen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top