Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Flucht endet an Laterne

Letzte Nacht, kurz vor 03.00 Uhr, wollten Beamte der Eisenacher Polizei einen Pkw Audi kontrollieren. Dieser entzog sich der Kontrolle und flüchtete mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

In einer Baustelle auf der Rennbahn krachte der Audi gegen einen Laternenmast, einen Zaun und einen anderen abgestellten Pkw. Der 27-jährige Fahrer wurde nur leicht verletzt. Sein Atemalkoholwert betrug 2,16 Promille. Ein Drogentest reagierte ebenfalls positiv. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Wie sich zudem herausstellte, ist der 27-Jährige auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Der entstandene Schaden liegt bei zirka 8.500 Euro.

(ots)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top