Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung [Update]

Erneute schwere Brandstiftung in Mehrfamilienhaus – Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Am vergangenen Freitagabend brannte es in einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße. Eine 45-jährige Frau wurde durch eine Rauchgasintoxikation verletzt. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Wohnungen waren bis Samstag unbewohnbar. Wenige Tage zuvor, am Montag, den 27.11.2017, hatte es erst in einem anderen Mehrfamilienhaus in der Goethestraße gebrannt. Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt in beiden Fällen wegen schwerer Brandstiftung. Sie sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Hinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 01-025643. (aha)

Kreisverkehr zu spät erkannt
– Eisenach (ots)
Sonntagnacht, gegen 01.00 Uhr, übersah ein 42-jähriger Fahrer eines Volvo in Hötzlesroda den Kreisverkehr der L1021/K2A. Er überfuhr zum Teil den Kreisverkehr, kam dann nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Findling. Durch den Aufprall wurde der Felsbrocken sechs Meter auf ein Feld geschoben. Am Volvo entstand Totalschaden. Weil er nicht angeschnallt war, zog sich der 42-jährige Mann eine Platzwunde am Kopf zu. (aha)

Diebstahl aus Gaststätte
– Eisenach (ots)
In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurden in einer Gaststätte am Markt in Eisenach die Spinde der Angestellten aufgebrochen und aus diesen ca. 2.000 Euro entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefonnummer 03691 261-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizei erbittet Zeugenhinweise nach Verkehrsunfallflucht
– Eisenach (ots)
Am Freitag, im Zeitraum von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr, wurde auf einem Parkplatz „An der Karlskuppe“ in Eisenach ein roter Ford durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer an der Beifahrerseite hinten rechts beschädigt. Anschließend bemühte sich der Verursacher nicht um die Schadensregulierung und verließ die Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefonnummer 03691 261-0 oder jeder weitere Polizeidienststelle entgegen. (sk)

Diebstahl von Fahrradteilen
– Eisenach (ots)
In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurden durch den/die unbekannten Täter eine Kellerbox eines Mehrfamilienwohnhauses in Eisenach-Nord aufgebrochen und von einem darin abgestellten BMX-Rad Fahrradteile abgebaut und entwendet.

Mit Ohrfeige Hausrecht durchgesetzt
– Wutha-Farnroda (ots)
Weil ein 58-jähriger Mann gestern Abend trotz mehrerer Aufforderungen seine Gaststätte nicht verlassen habe, soll der 59-jährige Betreiber der Lokalität mit einer Ohrfeige seiner Aufforderung Nachdruck verliehen haben. Der ungebetene Gast wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen den Betreiber und wegen Hausfriedensbruchs gegen den Gast. (aha)

Einbruch in Einfamilienhaus
– Hörselberg-Hainich (ots)
Im Zeitraum von Freitag, 18.00 Uhr bis Samstag, 11.00 Uhr hebeln der/die unbekannte/n Täter ein rückwärtiges Fenster eines Einfamilienwohnhauses auf, durchwühlen in mehreren Räumen die Schränke und entwenden mehrere Tausend Euro. Anschließend wird das Haus über die Terrassentür verlassen. Am Fenster entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach unter der Telefonnummer 03691 261-0 oder jeder weitere Polizeidienststelle entgegen. (sk)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top