Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Dreiste Bettlerinnnen bestehlen Frau Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Gestern, gegen 13.30 Uhr, klingelten zwei unbekannte Frauen bei einer 72-Jährigen in der Stedtfelder Straße. Sie hatten ein kleines Mädchen bei sich. Die unbekannten Frauen hielten der 72-Jährigen einen Zettel vor und bettelten um Geld. Die Frau gab ihnen 10 Euro, was denen offensichtlich nicht genügte. Weil sie angeblich auch Bettwäsche und Decken benötigten, nahm die 72-Jährige eine der Frauen mit in ihre Wohnung. Sie übergab ihr Bettwäsche und für das Mädchen eine Puppe. Nachdem die Frauen gegangen waren, stellte die 72-Jährige fest, dass ihr 130 Euro gestohlen wurden. Vermutlich in dem Moment, als sie der einen Frau die Bettwäsche übergab, hatte die zweite Frau das Geld gestohlen. Die beiden unbekannten Frauen sollen zirka 20 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 m groß und schlank gewesen sein. Sie trugen beide braun-schwarze, wellige, schulterlange Haare. Bekleidet waren beide Frauen mit dunklen Jacken. Beide hatten eine Handtasche bei sich. Das Kind soll zirka drei Jahre alt und mit einer deutlich zu großen Jacke bekleidet gewesen sein. Alle drei Personen sollen südländischen Typs sein. Zeugenhinweise an Telefon 03691/6010 unter der Bezugnummer 09-025788. (aha)

Einbruch in landwirtschaftlichen Betrieb – Zeugen gesucht
– Wutha-Farnroda (ots)
Zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen brachen unbekannte Täter in einen landwirtschaftlichen Betrieb in der Hellwigstraße ein. Sie durchwühlten mehrere Räume und Schränke und stahlen Elektronik. Zeugenhinweise an Telefon 0361/6010 unter der Bezugnummer 09-025733. (aha)

Einbruch in Verbrauchermarkt – Zeugen gesucht
– Thal (ots)
Von Sonntagnachmittag zu Montagmorgen brachen unbekannte Täter in ein Schuhgeschäft in der Straße Am Ebertsberg ein. Sie entfernten gewaltsam eine Fensterscheibe und betraten das Gebäude. Schuhe, Taschen und Bargeld nahmen die Täter hier mit. Aus dem im gleichen Gebäude untergebrachten Lebensmittelmarkt stahlen die unbekannten Täter Tabakwaren. Indem sie eine Zwischenwand durchbrachen, hatten sie sich Zutritt zu diesem verschafft. Zeugenhinweise an Telefon 03691/6010 unter der Bezugnummer 09-025735. (aha)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top