Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Auf dem Weg zur Arbeit ausgeraubt – Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Gestern Morgen, gegen 03.45 Uhr, griffen zwei unbekannte Täter einen 33-jährigen Mann von hinten an, hielten ihn fest und forderten die Herausgabe von Geld. Der Mann gab ihnen seine Geldbörse. Die unbekannten Täter nahmen das Geld und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Beraubte erlitt einen Schock. Die Tat ereignete sich im Bereich Rennbahn und Wilhelm-Rinkens-Straße nahe eines Autohauses. Die Kriminalpolizei Eisenach sucht Zeugen, die in diesem Bereich Personenbewegungen wahrgenommen haben. Hinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-026426. (aha)

Stoppschild gestohlenZeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Eine unbekannte männliche Person stahl gestern Abend, gegen 22:55 Uhr, ein am Nachmittag in der Clemensstraße bei einem Verkehrsunfall umgefahrenes Stoppschild. Der unbekannte Mann soll zirka 25 Jahre alt, 1,75 m groß und schlank gewesen sein. Er trug eine dunkle Jacke, eine graue Jeans und ein dunkles Basecap. Er lief mit dem Verkehrszeichen in Richtung Langensalzaer Straße davon. Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-026497. (aha)

Glätteunfall – In Leitplanke geprallt
– B 88/Eisenach (ots)
Zwischen Wutha-Farnroda und Eisenach-Ost ist heute Vormittag, kurz nach 09.00 Uhr, das Heck eines Opel Astra ausgebrochen. Nach Angaben des 47-jährigen Fahrers ist kurz vor der Abfahrt Eisenach-Ost das Fahrzeug auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten. Der Opel geriet nach links und prallte in die linke Leitplanke. Nach dem Aufprall drehte sich das Auto, stieß mit dem Heck erneut in die linke Leitplanke. Der Fahrer konnte trotz der Schäden das Fahrzeug auf den Standstreifen bewegen. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, der Fahrer blieb unverletzt. (kk)

Batterien aus Planierraupe gestohlen – Zeugen gesucht
– Eisenach (ots)
Aus einer Planierraupe stahlen unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch zwei Gelbatterien. Tatort war ein Firmengelände in der Straße Am Rasenweg. Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-026448. (aha)

Betrunkener Kraftfahrer begeht Verkehrsunfallflucht
– Creuzburg – Wartburgkreis (ots)
Gestern Abend, gegen 19.00 Uhr, fuhr ein bis dahin unbekannter Pkw auf einen in der Kasseler Straße parkenden Pkw Mazda auf. Der Benutzer des Mazda hatte den Aufprall gehört und einen Pkw mit quietschenden Reifen in Richtung Mihla davon fahren sehen. Er verständigte die Polizei, die kurz darauf in Mihla einen Pkw Mitsubishi mit unfalltypischen Schäden feststellte und kontrollierte. Der 45-jährige Fahrer des Mitsubishi hatte 0,98 Promille Alkohol in der Atemluft. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. An den beiden Pkw entstand Sachschaden von jeweils 3.000 Euro. Die Polizei ermittelt gegen 45-Jährigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (aha)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top