Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung:
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

 Mit Zaunlatte bedroht
– Kreisfreie Stadt Eisenach (ots)
Weil ein 27-Jähriger am Donnerstag etwas mit einem 31-Jährigen klären wollte, suchte der Jüngere den anderen gegen 20.45 Uhr an seiner Wohnung in der Friedensstraße auf. Der 31-Jährige verließ die Wohnung und traf im Hof auf den Jüngeren, der dort mit einer Zaunlatte in der Hand sofort auf ihn losging. Der Ältere konnte den Schlag abwehren. Die Befragung des 31-Jährigen war nicht ganz einfach, er war mit über drei Promille nicht wirklich nüchtern. Bei der Absuche im Umkreis der Wohnung wurde im Hof eine Zaunlatte mit einem herausragenden Nagel gefunden. (kk)

Kellerbrand
– Kreisfreie Stadt Eisenach (ots)
In der Goethestraße waren am Freitag, gegen 01.00 Uhr, Polizei und Feuerwehr wegen eines Kellerbrandes im Einsatz. Nach bislang vorliegenden Informationen geriet ein im Kellerbereich stehendes Fahrrad in Brand, konkret wurde eine Fahrradtasche in Brand gesetzt. Der Mitarbeiter eines Wachdienstes konnte das Feuer selbständig löschen. Der Brand war auf das Fahrrad beschränkt. Wem es gehört, ist noch ungeklärt. (kk)

Pkw-Gespann driftet in den Gegenverkehr
– B 250/Creuzburg – Wartburg-Kreis (ots)
Gegen 12.00 Uhr am Donnerstag kam es zwischen Creuzburg und Treffurt zur Kollision eines VW Passat mit Anhänger und einem Renault Twingo. Aus noch ungeklärter Ursache driftete das Pkw-Gespann nach links in den Gegenverkehr und prallte mit dem entgegen kommenden Renault zusammen. Der Anhänger stellte sich quer, die Anhängerkupplung löste sich und der Anhänger prallte gegen eine Geröllwand. Der 23-jähriger VW-Fahrer und die 40-jährige Renault-Fahrerin blieben unverletzt, der 30-jährige Beifahrer im Renault zog sich Verletzungen zu. Der Sachschaden wurde auf ca. 7.000 Euro geschätzt. (kk)

Keine Zeit für Kontrolle
– Ruhla – Wartburg-Kreis (ots)
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle sollte am Donnerstagabend in der Carl-Gareis-Straße ein 27-Jähriger kontrolliert werden, der mit einem Ford unterwegs war. Dieses Ansinnen stieß bei dem Mann auf wenig Gegenliebe, er zeigte sich ungehalten. Er habe keine Zeit, wetterte er und steigerte sich in seinen Frust hinein. Der Mann äußerste sich gegenüber den Polizisten mit zahlreichen abwertenden Bemerkungen und schloss auch gleich deren Ehefrauen in die Beschimpfungen mit ein. Sozusagen als Weihnachtsgeschenk, das hoffentlich lange nachwirkt, schrieben die Beamten später eine Anzeige wegen Beleidigung. (kk)

Unfall im Begegnungsverkehr
– Nazza – Wartburg-Kreis (ots)
Zur Kollision zwischen einem Chevrolet Nubira und einem BMW kam es am Donnerstagmorgen, gegen 06.00 Uhr, auf der L 1016 zwischen Mühlhausen und Nazza. Die 55-jährige Fahrerin des Chevrolet geriet ca. 200 Meter vor der Ortslage Nazza aus Richtung Mühlhausen kommend aus noch unbekannter Ursache über die Fahrbahnmitte. Die 50-jährige Fahrerin des BMW versuchte ein Ausweichmanöver, dennoch kam es zur Kollision Die Fahrerin des Chevrolet wurde verletzt. Sachschaden ca. 12 Tausend Euro. (kk)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top