Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ankiro - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: ankiro - Fotolia.com

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Garage aufgebrochen
-Eisenach
Unbekannte brachen zwischen dem 24.02.2015 und 26.02.2015 eine Garage eines 57-Jährigen auf. Dabei wurde mittels unbekannten Werkzeug eine zweiflüglige Holztür aufgebrochen. Aus der Garage wurde nach ersten Ermittlungen nichts entwendet. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Unfall mit Radfahrer
-Hörselberg-Hainich
Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der Hauptstraße in Behringen auf Höhe eines Einkaufsmarktes zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 51- jährigen VW-Fahrerin und einem 15-jährigen Radfahrer. Die Pkw-Fahrerin wollte von dem Parkplatz in Richtung Wolfsbehringen fahren. Dabei übersah sie den Radfahrer auf dem Gehweg und kollidierte mit diesem. Der 15- Jährige wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte schließlich, wurde leicht verletzt.

Aufgefahren
-Mihla
Zu einer Kollision zwischen einem 20-jährigen Johanniterfahrer und einer 28- jährigen Kia-Fahrerin kam es am Donnerstag, gegen 07.20 Uhr auf der Eisenach Straße. Beide Fahrzeuge fuhren hintereinander die Eisenacher Straße in Richtung Mühlhäuser Straße. Im Kreuzungsbereich zur Feldstraße musste die 28-Jährige verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte der 20-Jährige zu spät, fuhr auf den Kia auf. Verletzt wurde niemand. 1500 Euro Sachschaden entstanden.

Brandursache unklar
-Dippach
Zu einem Gartenlaubenbrand mit über 1000 Euro Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag, gegen 16.00 Uhr in der Dankmarshäuser Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet auf einem Privatgrundstück ein Holzunterstand mit diversen Gerätschaften sowie angrenzende Bäume in Brand. Die Feuerwehr kam mit 15 Kameraden zum Einsatz, löschte rasch. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top