Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Eisenach und Umgebung

Ladendiebin auf Parkplatz gestellt
– Eisenach
Eine 32-jährige Frau steckte am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt am Nordplatz zwei Flaschen Wein und eine Dose Cola in ihren mitgebrachten Beutel. Anschließend verließ sie ohne zu bezahlen den Markt. Auf dem Parkplatz konnte sie jedoch von zwei Zeugen gestellt werden. Anzeige.

Fahrradteile gestohlen
– Eisenach
Auf dem Parkplatz einer Firma in der Adam-Opel-Straße wurden in der Nacht zu Mittwoch von einem angeschlossenen Bergamontfahrrad mehrere Fahrradteile abmontiert und entwendet. Es fehlen die Teleskopfedergabel, das Vorderrad, die Hydraulikscheibenbremse und ein Schutzblech. 700 Euro Schaden entstanden dem 26-jährigen Eigentümer. Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Ampel außer Betrieb
– Eisenach
An der Kreuzung Langensalzaer Straße/Altstadtstraße kam es am Mittwoch, gegen 07.45 Uhr, zum Zusammenstoß eines Citroen mit einem Opel. Die Ampel war ausgeschaltet. Der 18-jährige Fahrer des Citroen wollte von der Altstadtstraße nach links in die Langensalzaer Straße abbiegen, missachtete aber die Vorfahrt des Opel. Der Zusammenstoß hatte ca. 10000 Euro Sachschaden zur Folge.

Trunkenheitsfahrt
– Dippach
Ein 25-jähriger Ford-Fahrer geriet am Dienstag, gegen 20.00 Uhr, in der Dankmarshäuser Straße in eine Polizeikontrolle. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 0,6 Promille. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top