Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Westthüringen

1. Kriminalitätsgeschehen

VW Golf gestohlen
Gotha (LPI Gotha)
Am Sonntag, zwischen 11.00 Uhr und 18.30 Uhr, entwendeten Unbekannte
einen blauen VW Golf V TSI United vom Autohaus an der Schönen Aussicht.
Das Fahrzeug wurde mit Originalschlüssel entwendet. An dem Pkw waren
keine amtlichen Kennzeichen angebracht. Der Pkw hat einen Wert von 8000
Euro. Die Fahndung ist eingeleitet.
Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781425 entgegen.

Ziegelsteine gestohlen
Leinatal (LPI Gotha)
Unbekannte entwendeten vergangenes Wochenende circa sechs Paletten
Ziegelsteine von einem Firmengelände An der Hardt in Wipperoda. 1000
Euro Sachschaden entstanden hierbei. Die Ermittlungen sind aufgenommen.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Moped gefunden – Täter noch gesucht
Gotha (LPI Gotha)
Die blaue Simson S 50, welche letzte Woche in der Dorotheenstraße
gestohlen wurde (Medieninformation vom 14.03.2014), wurde am Samstag,
den 15.03.2014, in einem Innenhof in der Juri-Gagarin-Straße in Gotha
aufgefunden. Nach einer kriminaltechnischen Untersuchung des Fahrzeuges
konnte es dem Eigentümer wieder zurückgegeben werden. Die Suche nach
dem Täter läuft nach wie vor. Die Ermittlungen dauern an.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Drogen auf Rasenfläche
Eisenach (PI Eisenach)
Durch einen aufmerksamen Mann wurde Sonntagmorgen, gegen 10.00 Uhr,
auf einer Rasenfläche in der Fritz-Heckert-Straße ein Tütchen mit weißem
Pulver gefunden. Der Mann brachte es verantwortungsbewusst zur Polizei.
Ein Test ergab, dass es sich um geringe Mengen Drogen handelt. Wem die
Substanz gehörte ist bislang unklar.

Zigarettenautomaten geknackt
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte brachen vergangenes Wochenende gewaltsam in ein
griechisches Restaurant in der Karl-Marx-Straße ein und entwendeten aus
einem Zigarettenautomaten zwölf Schachteln Zigaretten und Bargeld in
unbekannter Höhe. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht
beziffert werden.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Einbruch in Tennisclub
Eisenach (PI Eisenach)
Unbekannte brachen gewaltsam vergangenes Wochenende in mehrere
Objekte des Tennisclubs im Johannistal ein. Der oder die Unbekannten
traten mehrere Fenster und Türen ein, durchwühlten sämtliche
Räumlichkeiten und verursachten so erheblichen Sachschaden. Die genaue
Höhe des Sachschadens und ob etwas entwendet wurde, ist derzeit
unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die
kriminalistische Tatortarbeit dauert noch an.
Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781425 entgegen.

Räder gestohlen
Krauthausen (PI Eisenach)
Vergangenes Wochenende entwendeten Unbekannte auf bislang
unbekannte Art und Weise vier Räder eines Pkw. Dieses war auf dem
Gelände eines Autohauses in der Straße Am Marktrasen abgeparkt. Die
Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Drogenfund
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Albert-Pulver-Straße wurden
Sonntagnacht bei einem 26jährigen Mann mehrere Gramm Drogen
sichergestellt. Grund der Durchsuchung war ein Ermittlungsverfahren des
Bayrischen Landeskriminalamtes wegen Verdacht der Einfuhr von
Betäubungsmitteln.

Gartenlaubeneinbruch
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
In den Garten einer 32jährigen Frau im Fuhrmannsweg wurde am Sonntag,
zwischen 12.15 Uhr und 17.00 Uhr, eingebrochen. Der oder die
Unbekannten brachen gewaltsam in den Schuppen ein und entwendeten
neben einem CD-Spieler und einen Partylicht auch gefrorenes Fleisch aus
dem Kühlschrank und zwei Bierkästen aus der Küche. Letztes konnte in
einem Nachbargarten halb geleert wieder aufgefunden werden. 100 Euro
Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Hubwagen entwendet
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte entwendeten auf unbekannte Art und Weise von einer Baustelle
in der Weimarer Straße einen Gabelhubwagen im Wert von 500 Euro. Die
Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

2. Verkehrsgeschehen

Vorfahrt missachtet
Gotha (LPI Gotha)
Weil eine 22jährige Renault-Fahrerin die Vorfahrt missachtete, kollidierte sie
am Sonntagnachmittag auf der Kreuzung Waltershäuser Straße / 18.-März-
Straße mit dem VW eines 72Jährigen. Der VW wurde in der weiteren Folge
gegen eine Absperrkette geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand
insgesamt 12000 Euro Sachschaden. Beide Fahrzeuge mussten
abgeschleppt werden.

Fahrzeug überschlagen
Eisenach (PI Eisenach)
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag, gegen 17.15 Uhr,
auf der B19 zwischen Hoher Sonne und Eisenach. Nach Zeugenaussagen
kam der Suzuki eines Ehepaares auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern.
In der weiteren Folge kommt das Fahrzeug von der Fahrbahn ab,
überschlägt sich und kommt auf dem Dach zum Liegen. Der 76jährige
Fahrer und seine 67jährige Frau kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Glück gehabt – mehrere Unfalle auf der B19
Eisenach (PI Eisenach)
Neben dem tödlichen Verkehrsunfall am Sonntagabend und einem weiteren
schweren Unfall mit einem schwerverletzten Rentnerpaar, ereigneten sich
auf der B19 noch weitere Verkehrsunfälle. Auf Höhe Hohe Sonne verunfallte
ein 31jähriger Toyota-Fahrer am Sonntagnachmittag. Der Mann rutschte auf
der regennassen Fahrbahn in den Straßengraben. Das Fahrzeug kippte auf
die Seite. 5000 Euro Sachschaden entstanden. Der Mann konnte sich zum
Glück unverletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Gegen 15.00 Uhr geriet eine 23jährige BMW-Fahrerin ins Schleudern und
prallte gegen eine Leitplanke. 1100 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt
wurde niemand.

Vorfahrt missachtet
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zu einem Verkehrsunfall mit 3500 Euro Sachschaden kam es
Sonntagmittag, gegen 13.00 Uhr, auf der Kreuzung Wallgraben / Weimarer
Straße. Ein 29jähriger BMW-Fahrer missachtete die Vorfahrt und kollidierte
im Kreuzungsbereich mit dem VW eines 24Jährigen. Verletzt wurde
niemand.

Parkplatzunfall
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Zu einer Kollision auf einem Parkplatz in der Ichtershäuser Straße kam es
Montagmorgen, gegen 8.30 Uhr. Eine 53jährige BMW-Fahrerin übersah
beim Befahren des Parkplatzes den Mercedes eines 45jährigen Mannes und
kollidierte mit diesem. 350 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde
niemand.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top