Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus Westthüringen

Kriminalitätsgeschehen

Ampel demoliert
Gotha (LPI Gotha)
Unbekannte reißen Montagnacht die Verschalung der Ampellichter an der
Ampelanlage Uelleber Straße Ecke Leinastraße ab und verursachen so
erheblichen Sachschaden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Scheibe beschädigt
Gotha (LPI Gotha)
Ein 27jähriger Mann war Montagnacht vermutlich wegen seines
Alkoholkonsums nicht mehr ganz Herr seiner Sinn. Der junge Mann warf aus
bislang unbekannten Gründen in der Böhnerstraße eine Bierflasche gegen
eine Hauseingangstür. Diese wurde dabei beschädigt. 200 Euro
Sachschaden entstanden.

Handfester Streit
Gotha (LPI Gotha)
Drei junge Männer im Alter zwischen 23 und 29 Jahren trafen sich
Montagabend auf dem Coburger Platz. Sie tranken Alkohol. Plötzlich
gerieten der 29Jährige und der 23Jährige in Streit. Während der
Auseinandersetzung zückte dann der Ältere ein Messer und bedrohte den
Jüngeren. Der dritte Mann im Bunde ging schließlich dazwischen,
entwaffnete den 29Jährigen und konnte Schlimmeres verhindern. Der
27Jährige verletzte sich hierbei leicht an der Hand. Schließlich kam es zur
körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 29Jährigen und
23Jährigen, wobei sich beide verletzten. Gegen die beiden Streithähne
wurden Strafanzeigen gestellt. Das Messer (Springmesser) wurde
sichergestellt.

Ladendiebstahl mit Folgen
Gotha (LPI Gotha)
Ein 39jähriger Mann stahl am Montagabend in einem Einkaufsmarkt in der
Oststraße Lebensmittel im Wert von 3,18 Euro. Bei der Anzeigenaufnahme
und Personenüberprüfung stellte sich heraus, dass der Mann einen offenen
Haftbefehl wegen Trunkenheit im Straßenverkehr hat. Der 39Jährige wurde
festgenommen und kann die sechsmonatige Haftstrafe nun in einer
Justizvollzugsanstalt absitzen.

Wechselseitige Schläge am letzten Schultag
Gotha (LPI Gotha)
Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 18jährigen
Abiturienten und einem 20jährigen Pkw-Fahrer kam es am Montag, gegen
21.45 Uhr, in der Cosmarstraße. Als der 20Jährige an dem 18Jährigen und
dessen Mitschülern vorbeifuhr, schüttete dieser ein Bier auf dessen Auto. Als
der 20Jährige den 18Jährigen zur Rede stellt, kam es schließlich zu
wechselseitigen Schlägen. Beide Streithähne wurden leicht verletzt.
Anzeige.

Diebstahl hochwertiger Fahrräder
Gotha (LPI Gotha)
Unbekannte brachen Montagnacht in eine Garage einer 26Jährigen in der
Gayerstraße ein und stahlen drei hochwertige Fahrräder, einen
Montageständer («Pedros») und eine Werkzeugkiste. Der Gesamtwert der
Beute beträgt circa 9000 Euro. Bei den Bikes handelt es sich um ein
schwarzes Downhillrad der Marke ROSE MTB FS 14 mit grünen-weißen
Applikationen, ein Mountainbike in schwarz der Marke ROSE Uncle Jimbo
mit roter Lenkerhalterung, sowie um ein silberfarbenes Mountainbike der
Marke GIANT Cyher1 mit weißer «Magura»-Gabel.
Die Polizei bitte um Mithelfe bei der Suche nach den Rädern und den Tätern.
Wer kann sachdienliche Hinweise geben?
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 0361-781124 entgegen.

Freundin falsch beschuldigt
Eisenach (PI Eisenach)
Ein 26jähriger Mann beschuldigte am Montagabend seine gleichaltrige
Freundin, sie würde eine Drogenhändlerin sein und würde solche in ihrer
Wohnung aufbewahren. Eine Wohnungsdurchsuchung konnte diesen
Verdacht jedoch nicht bestätigen. Gegen den Mann wurde ein Kontaktverbot
zu der 26Jährigen ausgesprochen. Ebenfalls wurde eine Anzeige wegen
Vortäuschen einer Straftat erstattet.

Im Krankenhaus beklaut worden
Eisenach (PI Eisenach)
Einer 72jährigen Frau wurde am Montag während eines
Krankenhausaufenthaltes in der Mühlhäuser Straße die Geldbörse samt
Papieren entwendet.
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Räuber gesucht
Wutha-Farnroda (PI Eisenach)
Am Montag, gegen 16.15 Uhr, kam es in einem Einkaufsmarkt in der
Gothaer Straße zu einem räuberischen Diebstahl. Ein bislang unbekannter
Mann wurde beim Stehlen von Lebensmitteln im Wert von 25 Euro erwischt.
Der Mann hatte die Beute in eine mitgebrachte Sporttasche gesteckt. Als er
ertappt wurde und die Tasche leeren sollte, versuchte er zu flüchten. Eine
namentlich bekannte Zeugin hielt die Tasche fest. Der Mann zerrte an der
Tasche, der Henkel riss und die Ware fiel heraus. Schließlich flüchtete der
Mann mit leerer Sporttasche. Beim Wegrennen schließlich warf der
Unbekannte einen Apfel in Richtung der Zeugin und traf sie an der Brust. Ein
Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahl und Körperverletzung
wurde eingeleitet.
Beschreibung: – 180 cm groß
– kurze geschorene Haare
– kräftige Statur (Kraftsport)
– weißer Tunnel in beiden Ohren
– Tattoo im Nacken (Stern)
– Tattoo linker Oberarm (Tribal)
– schwarze knielange Hose
– schwarzes ausgewaschenes T-Shirt
– schwarzes Basecup mit weißen Stirnlogo
– Sonnenbrille
– schwarze Gürteltasche
Wer kann Hinweise zu dem gesuchten Mann geben?
Hinweise nimmt die PI Eisenach unter 03691-261124 entgegen.

Tageswohnungseinbruch
Arnstadt (PI Arnstadt-Ilmenau)
Am Montag, zwischen 11.15 Uhr und 17.00 Uhr, brachen Unbekannte in die
Wohnung eines 37jährigen Mannes in der Goethestraße ein. Der oder die
Unbekannten stahlen einen PC der Marke ACER und eine Playstation mit
Controller und einem Spiel. Der Beuteschaden beläuft sich auf circa 820
Euro.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Einbruch in Gaststätte
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Unbekannte brachen in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam in ein
Cafe in der Weimarer Straße ein. Der oder die Unbekannten brachen ferner
das Geldfach eines Billardtisches und einen Dartautomaten auf und
entwenden das darin befindliche Geld in Höhe von insgesamt circa 260
Euro. Über die Höhe des Sachschadens können bis dato keine Angaben
gemacht werden.
Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Parkplatzunfall
Gotha (LPI Gotha)
Auf einem Tankstellengelände in der Enckestraße kollidierte am
Montagnachmittag eine 18jährige VW-Fahrerin beim Rückwärtsfahren mit
einem hinter ihr stehenden Peugeot einer 39jährigen Frau. Verletzt wurde
niemand. 300 Euro Sachschaden entstanden.

Vorfahrt genommen
Friedrichroda (LPI Gotha)
Weil ein 51jähriger Honda-Fahrer am Montagnachmittag an der Einmündung
Lindenstraße/Karlstraße die Vorfahrt missachtete, kollidierte dieser mit
einem Audi einer 41jährigen Frau. Verletzt wurde niemand. 2400 Euro
Sachschaden.

Pkw weggerollt
Eisenach (PI Eisenach)
Vermutlich weil eine 18jährige die Handbremse ihres BMW Mini nicht richtig
anzog, rollte der Pkw am Montagabend auf einen abgeparkten Ford
Mondeo. So geschehen in der Heinrich-Heine-Straße. Verletzt wurde
niemand. 1530 Euro Sachschaden entstand.

Parkplatzunfall
Eisenach (PI Eisenach)
Zu einem Zusammenstoß zwischen einer 44jährigen VW-Fahrerin und
einem abgeparkten Audi A4 kam es am Montag, gegen 17.00 Uhr, auf dem
Schwimmhallenparkplatz Am Sportpark. Die 44Jährige wollte rückwärts
ausparken und touchierte hierbei den neben ihr abgeparkten Audi. 1000
Euro Sachschaden.

Spiegel an Spiegel
Eisenach (PI Eisenach)
100 Euro Sachschaden entstanden am Montagnachmittag bei einem
Verkehrsunfall in der Georgenstraße. Ein 64jähriger VW-Fahrer streifte beim
Vorbeifahren mit dem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegels eines
am Fahrbahnrand abgestellten Audi eines 37jährigen Mannes. Verletzt
wurde dabei niemand.

Unfall mit Motorradfahrer
Eisenach (PI Eisenach)
Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer und 2500 Euro
Sachschaden kam es am Montag, gegen 14.45 Uhr, auf der Wartburgallee.
Ein 45jähriger Lkw-Fahrer (Sattelzug) missachtete an der Einmündung
Löberstraße/Wartburgallee die Vorfahrt. Der 27jährige Motorradfahrer konnte
noch ausweichen und so eine Kollision mit dem Sattelzug vermeiden, jedoch
kollidierte er mit einem auf Höhe Brauerei haltenden Kleintransporter VW T4.
An dem Transporter und der KTM entstand unfallbedingter Sachschaden.
Der Kradfahrer kam leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Auto weggerollt
Ilmenau (PI Arnstadt-Ilmenau)
Der Mitsubishi eines 21Jährigen machte sich am Dienstagmorgen auf einem
Parkplatz Am Helmholzring selbständig. Der junge Mann hatte vermutlich die
Handbremse nicht richtig festgezogen. Kurz nach dem Abstellen rollte der
Pkw nämlich auf einen ebenfalls abgeparkten Chrysler eines 58jährigen
Mannes. 3000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde zum Glück
niemand.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top