Eisenach Online

Werbung

Räuber gefasst

Ein junger Mann aus Eisenach wurde am Mittwochabend ausgeraubt. In der Kasseler Straße in Eisenach wurde er von zwei männlichen Tätern geschlagen und zu Boden gedrückt. Anschließend hielten sie ihn fest und durchsuchten ihn. Dabei entwendeten ihm die Täter sein Handy und 80 Euro Bargeld. Im Zuge der ersten Ermittlungen konnte einer der Täter von der Polizei gestellt werden. Er wurde vorläufig festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 20-jährigen Mann aus Eisenach.
Weitere Ermittlungen in diesem Fall führt die Kriminalpolizei in Eisenach.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top