Eisenach Online

Werbung

Raubüberfall auf eine Spielothek

Am 14.12.2007 gegen 00.48 Uhr betrat eine bisher unbekannte männliche Person eine Spielothek im Stadtgebiet (Werrastraße) von Eisenach. Unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes forderte die Person die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Bei dem flüchtigen Täter handelt es sich um eine männliche Person der ca. 175 bis 18o cm groß ist. Bei der Tatausführung trug er eine helle Jacke mit Kapuze und schwarzen Streifen auf den Armen. Weiterhin trug er eine schwarze Hose, helle Sportschuhe sowie eine Sturmhaube.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei weitere Zeugen. Telefon 03691-2610.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top