Eisenach Online

Werbung

Sachbeschädigung / Verkehrskontrollen

Sachbeschädigung an einem PKW
Unbekannte Täter haben am 28.04.2014 im Zeitraum von 16.30 bis 18.30
Uhr in der Mühlenstraße in Bad Salzungen einen PKW Audi 5 beschädigt.
Der PKW war auf dem Parkplatz des Keltenbades abgestellt. Der oder die
unbekannten Täter brachen den Türgriff an der Fahrertür ab und verdrehten
den Spiegel. Der Spiegel wurde dabei nicht beschädigt. Der entstandene
Schaden beträgt zirka 500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu
dieser Sachbeschädigung geben könne, wenden sich bitte an die
Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695- 5510.

Verkehrskontrollen am Kindergarten
Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen kontrollierten am
28.04.2014 im Zeitraum von 07.20 Uhr bis 08.00 Uhr in der Straße der
Einheit in Bad Salzungen am Kindergarten die Einhaltung der Gurtpflicht. Die
Kinder waren alle vorbildlich gesichert. 2 PKW- Fahrer hatten aber selbst
den Gurt nicht angelegt und wurden verwarnt. 2 weitere Fahrzeugführer
erhielten eine Kontrollaufforderung, da sie die notwendigen Dokumente nicht
mitführten.

Bad Liebenstein: Bei Alkoholkontrolle noch mal Glück gehabt
Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen führten in den
Abendstunden des 28.04.2014 in Marienthal Verkehrskontrollen durch.
Gegen 21.00 Uhr kontrollierten die Beamten einen PKW VW Golf. Während
der Kontrolle bemerkten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des 28- jährigen
Fahrers. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Der 28-
Jährige wurde mit zur Polizeiinspektion genommen und hier wurde der
Alkoholtest mit einem gerichtsverwertbaren Gerät wiederholt. Bei diesem
Test war der Wert auf 0,42 Promille gefallen. Daher konnte der 28- Jährige
seine Fahrt fortsetzen.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top