Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: eisenachonline.de

Beschreibung:
Bildquelle: eisenachonline.de

Schwerer Unfall zwischen Stregda und Hötzelsroda

Gestern Abend, gegen 18.30 Uhr, kam es zwischen Stregda und Hötzelsroda zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem ein Pkw Skoda und ein Motorrad Honda beteiligt waren.

In Höhe der Zufahrt Mittelshof wollte der 67-jährige Fahrer des Skoda sein Fahrzeug wenden. Dabei übersah er den hinter ihm fahrenden Motorradfahrer. Das Motorrad prallte in die Fahrerseite des Pkw. Der 50-jährige Motorradfahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Mit schweren Verletzungen wurde der Pkw-Fahrer in eine örtliche Klinik eingeliefert.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 28 Tausend Euro. Die Straße war für etwa drei Stunden voll gesperrt.

Foto: eisenachonline.de

Foto: eisenachonline.de

Foto: eisenachonline.de

Foto: eisenachonline.de

e.katte | | Quelle: ,

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top