Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Schwerer Verkehrsunfall in Gerstungen

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Gerstunger Ortsteil Untersuhl an der Kreuzung Richelsdorfer Landstraße wurde am 25.12.2007 gegen 16.00 Uhr eine Person schwer und fünf weitere Personen leicht verletzt.

Ein Renault Clio befuhr die Richelsdorfer Landstraße von der Autobahn her und wollte nach links in die Ortslage Untersuhl einbiegen.
Eine Fahrzeugführerin (23) eines VW Golf missachtete die Vorfahrt aus Gerstungen kommend in Richtung Obersuhl.
Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die jeweils mit drei Personen besetzt waren.
Dabei wurde die 72 Jahre alte Beifahrerin des Unfall verursachenden Fahrzeugs schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Die Verletzte musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.
Zur weiteren medizinischen Betreuung wurden die Verletzten in die Krankenhäuser nach Eisenach und Bad Hersfeld gebracht.

Alle anderen verletzten Personen konnten nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Die Unfallstelle musste durch die Polizei für ca. eine Stunde voll gesperrt werden, so dass es zu leichten Verkehrsbehinderungen kam.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top