Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Schwerverletzt durch Hundeattacke

Am 08.09.2016 gegen 18.45 Uhr wurde auf dem Radweg zwischen Menzengraben und Dietlas ein 50-jähriger Mann durch Hundebisse schwer verletzt.

Der 50-Jährige war mit seinem angeleinten Hund spazieren. Eine junge Frau war ebenfalls mit einem Hund unterwegs. Die Frau lies ihren Hund von der Leine und der Hund griff den Hund des 50-Jährigen an und biss zu. Bei dem Versuch die Hunde zu trennen wurde der Mann ebenfalls in die Hand gebissen und musste in der Notfallaufnahme im Klinikum Bad Salzungen behandelt werden. Die junge Frau entfernte sich ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Personen, die zu diesem Sachverhalt sachdienliche Angaben machen können, melden sich bitte beim Kontaktbereichsbeamten von Stadtlengsfeld oder bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top