Eisenach Online

Werbung

Straßenraub in Eisenach

Am Sonntag, 26.02.2006 ereignete sich in Eisenach gegen 11.55 Uhr ein Straßenraub.
Eine 69-jährige Frau lief in die Tiefenbacher Allee in Richtung Friedhofstraße. In Höhe der Schule bekommt sie von hinten einen Stoß und ein unbekannter Täter versuchte der Frau die Handtasche zu entreißen. Die Frau wollte die Handtasche nicht loslassen und wurde vom Täter einige Meter mitgezerrt, bis die Trageriemen riss. Glücklicherweise wurde die Frau dabei nicht verletzt.
Der Täter flüchtete über eine Brücke in Richtung Rosenstraße. Dieser konnte mit der Tasche (in Form einer Trachtentasche) flüchten. In der Tasche waren ca. 30 € Bargeld sowie Schlüssel.
Personenbeschreibung:
Männlich; ca. 185 cm groß; schwarze nackenlange Haare; scheinbares Alter ca. 20 Jahre; dunkle Hose; hellgrauer Anorak;
Die Kripo Eisenach sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Eisenach Telefon 03691-2610 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top