Eisenach Online

Werbung

Tödlicher Unfall auf der Autobahn

Am Mittwoch, 16.04.2008 ereignete sich um 09.40 Uhr ein Verkehrsunfall am Kilometer 256,5, (Sättelstädter Senke) mit einer getöteten Person.

Der Fahrer eines Audi befuhr die Autobahn 4 aus Eisenach kommend in Richtung Dresden. Im Bereich der Sättelstädter Senke überholte er einen Lkw. Beim Wiedereinordnen kam der Pkw aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Bei dem Anstoß wurde der Airbag ausgelöst.
Der herbeigerufene Notarzt konnte trotz aller Rettungsversuche den Pkw-Fahrer, der sich allein in diesem Fahrzeug befand, nicht mehr retten. Er verstarb vermutlich an den Unfallfolgen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top