Eisenach Online

Werbung

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B84

Am Samstag, 28.10.2006, gegen 20.25 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Audifahrer aus dem Landkreis Gotha die B84 aus Behringen kommend in Richtung Reichenbach. Am Ortsausgang Behringen verlor der Pkw-Fahrer aufgrund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit zwei Bäumen. Der eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die B84 war für ca. zwei Stunden voll gesperrt. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top