Eisenach Online

Werbung

Überfall – Zeugen gesucht

Dienstagabend, gegen 21.15 Uhr, wurde in Eisenach ein 17-jähriger Junge überfallen. In der Friedrich-Naumann-Straße wurde er von einem männlichen Täter gepackt und an einen Zaun gedrückt. Der Täter forderte die Herausgabe von Geld und Wertgegenständen, drohte dabei notfalls von einem Messer Gebrauch zu machen.
Davon eingeschüchtert, gab der Junge dem Täter seine mitgeführten 30 Euro Bargeld. Der Täter flüchtete mit der Beute in Richtung Stresemannstraße.

Zur Beschreibung des Täters konnten folgende Angaben gemacht werden:

– Männlich,
– Alter von 35-37 Jahren,
– ca. 185 cm groß
– kräftige Gestalt,
– braune Augen,
– kurzes Haar,
– bekleidet mit ärmellosem T-Shirt und weißem Hut mit Krempe,
– Unterlippenpiercing und
– Tätowierung auf dem Arm,
– führte ein blaugelbes Fahrrad mit sich.

Zeugen, die Angaben zu der Person und dem Tathergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Eisenach unter der Telefonnummer 03691-2610 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top