Eisenach Online

Werbung

Unbekannte raubten Rentnerehepaar aus

Nach dem Besuch des Keltenbades in Bad Salzungen wurden am Montagabend eine 72-jährige Frau und ihr 81-jähriger Mann Opfer einer Raubstraftat.
Die beiden Rentner liefen nach 22.00 Uhr vom Keltenbad kommend in Richtung Bahnhof. In der Bahnhofstraße traten drei unbekannte junge Männer an das Rentnerehepaar heran, schlugen der Frau mit einem Stein gegen den Kopf und sprühten ihr Pfefferspray in das Gesicht. Die Täter entrissen der 72-Jährigen einen Beutel, in dem sie die Badesachen und ihr Bargeld mit sich führte. Mit der Beute flüchteten die drei Täter in das Stadtgebiet von Bad Salzungen. Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top