Eisenach Online

Werbung

Unbekannter Toter im Landkreis Gotha gefunden

Am Dienstag, 04.08.09 wurde durch einen Spaziergänger in Ingersleben, im Baustellenbereich der ICE-Brücke ein unbekannter Mann gefunden.
Er lag im dort befindlichen Buschwerk. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Identität des Toten ist nicht geklärt, er hatte keinerlei Papiere bei sich.
Nach den ärztlichen Feststellungen ist der Tod am Montag, den 03.08.09 gegen 20.00 Uhr eingetreten.
Am Mittwoch wurde eine gerichtsmedizinische Sektion durchgeführt. Es gibt keine Hinweise auf eine Straftat.

Personenbeschreibung:
Männlich; ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 170 – 175 m groß; schlanke Gestalt; braune Augen; kurzes, braunes Haar;

Bekleidungsbeschreibung:
dunkelblaue-silberfarbene Adidas Turnschuhe (Größe 43,5); schwarz-grau-blaue Socken (Gr. 43 – 46, ohne Gummi); schwarze Stoffhose mit beidseitigen Seitentaschen (Größe 182, Marke Petrclln); weiße Boxershorts Größe 5; dunkelbraunes T-Shirt Größe L, Marke «Puma»;

Die Kriminalpolizei Gotha sucht nach Zeugen, die am 03.0809 in diesem Zusammenhang Feststellungen getroffen haben.
Wer kennt eine Person, auf die die Personenbeschreibung zutrifft?
Wo wird eine Person mit dieser Personen- und Bekleidungsbeschreibung vermisst?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha Telefon 03621- 781424 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top