Eisenach Online

Werbung

Verdacht des Raubes

Heute, gegen 11.00 Uhr, verließ eine 41-jährige Frau den Aldi-Markt in Eisenach, Altstadtstraße und lief zu ihrem Auto. Zu diesem Zeitpunkt näherte ihr sich ein 22-jähriger Mann und nahm ihr die Handtasche weg und flüchtete. Zeugen beobachteten die Tat und informierten die Polizei. Es konnte der Wohnsitz des Täters in der Georg-Eucken Str. festgestellt werden.
Der Täter wurde in seiner Wohnung vorläufig festgenommen, das Eigentum der Frau wurde sichergestellt und der Geschädigten zurückgegeben. Eine Überprüfung ergab, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mühlhausen vorliegt. Nach seiner Vernehmung wird er dem Haftrichter vorgeführt.

Rainer Beichler |

Werbung
Top