Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: ankiro - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: ankiro - Fotolia.com

Verkehrsschilder entpuppten sich als Unfallgegner

In den Morgenstunden des 19.04.2015 meldete eine 19 Jährige junge Frau erhebliche Beschädigungen an ihrem Pkw VW, welche sie sich nicht erklären kann. Durch die eingesetzten Beamten der PI Eisenach konnte schnell geklärt werden, dass die Beschädigungen von keinem Dritten verursacht worden sind. Bei dem „Unfallgegner“ handelte es sich um diverse Verkehrsschilder auf der B88 von Thal in Richtung Seebach.

An der Unfallstelle wurde ebenso ein Kennzeichen des Pkws der 19 Jährigen aufgefunden. Durch weiterführende Ermittlungen konnte der Verdacht auf die junge Frau und ihren Freund gelenkt werden. Die 19 Jährige mit 1,76 Promille als auch ihr 20 Jähriger Freund mit 1,48 Promille bestritten den Pkw geführt zu haben. Die Pkw Schlüssel befanden sich jedoch bei den ihnen. Der Sachschaden wird auf circa 4000,-EUR geschätzt.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Meiningen wurde bei beiden Personen eine Blutprobe genommen und die Führerscheine sichergestellt.

Weiterführende Ermittlungen zur endgültigen Klärung der Fahrereigenschaft sind noch nicht abgeschlossen und werden durch die PI Eisenach geführt.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top