Eisenach Online

Werbung

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Zu einem schweren Straßenverkehrsunfall kam es am Sonnabend am Spätnachmittag gegen 16.45 Uhr in Gotha in der Leinastraße.
Der Fahrer eines Kleintransporters Fiat Ducato befuhr die Leinastraße in Richtung Parkstraße.
In einer leichten Rechtskurve, kurz vor der Kreuzung am Schlachthof, kam er mit seinem Fahrzeug nach links auf die Gegenseite und stieß frontal gegen einen Lichtmast.
Der 36-jährige Fahrer, pakistanischer Staatsbürgerschaft, aus Eisenach wurde hierbei eingeklemmt und verstarb nach der Bergung durch die Berufsfeuerwehr Gotha, noch während der ärztlichen Versorgung an der Unfallstelle. Sein Beifahrer indischer Nationalität wurde leicht verletzt und ambulant behandelt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top