Eisenach Online

Werbung

Vollsperrung A 4 bei Sättelstädt [Update]

11:16 Uhr ist die Vollsperrung aufgehoben.

Nach einem Unfall auf der A 4 in Richtung Dresden kurz nach der Anschlussstelle Sättelstädt ist die Autobahn hier seit 9:30 Uhr voll gesperrt.

Beteiligt sind bei einem ersten Unfall ein Pkw und bei einem Folgeunfall zwei Pkw.

Zwei Personen sind leicht verletzt.

Trümmerteile müssen geborgen werden, es ist Öl ausgelaufen, welches die Feuerwehr bindet.

Außerdem ist die Leitplanke beschädigt und muss gesichert werden.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top