Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Warnung der Polizei Gotha und Zeugenaufruf

Am Montag, 12.01.2009, gegen 11.00 Uhr, wurde ein Rentner auf seinem Heimweg vom Aldi in Waltershausen (Ohrdrufer Straße) zur Johann-Matthäus-Bechstein-Straße durch einen ca. 25 Jahre alten ausländischen Mitbürger, arabischer Typ, angesprochen.
Dieser erzählte ihm, dass er am selben Tag nach Hause fahren wird und Gegenstände, die er bei sich hat, nicht mitnehmen könne. Diese Gegenstände (neuer Trockenrasierer, etc.) wolle er ihm schenken. Da der Rentner dies nicht alles tragen konnte, wurde er durch den Tatverdächtigen nach Hause gebracht und erhielt 300 € vom Geschädigten.
Gegen 13.00 Uhr erschien eine weibliche Person, die sich als Tante (ca. 60 Jahre, 170cm groß, arabischer Typ) des jungen Mannes vom Vormittag ausgab. Diese gab an, Frau Hassan zu heißen und erzählte, dass sie einen Container beim Zoll stehen habe und diesen am selben Tag für 25000 € auslösen müsse. Für seine Mühe wurden dem Rentner 5000 € in Aussicht gestellt. Der Geschädigte ging daraufhin zur Postbank Waltershausen, Hauptstraße, und hob 2500 € vom Postsparbuch ab. Hierbei wurde er von der Frau begleitet, diese ging aber nicht mit in die Post. Im Anschluss wurde der Rentner durch die Frau und einen weiteren Mann (ca. 60 Jahre, 170 cm groß, arabischer Typ) mit einem Audi, älteres Baujahr, Farbe grau, nach Erfurt zur Hauptpost gefahren. Dort hob er 25000 € ab und übergab diese an die Frau. Im Anschluss wurde der Mann nach Waltershausen zurückgefahren. Namen und andere Daten hat der Geschädigte von den anderen Personen nicht. Gegen 18.00 Uhr wurde er durch die Frau telefonisch vertröstet, es gäbe Schwierigkeiten beim Zoll. Er gab an, den Personen helfen zu wollen aber nach dem Telefonat hatten sich die Personen weder noch mal gemeldet noch bekam der Rentner sein Geld zurück

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei, Zeugen die etwas zu den Personen, zum Fahrzeug oder Feststellungen in diesem Bezug gemacht haben, sich bei der Kriminalpolizei Gotha Tel: 03621/781424 zu melden

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top