Eisenach Online

Werbung

Wasserleiche im Teich des Stadtparks Meinigen

Donnerstag wurde am späten Vormittag, gegen 11 Uhr, durch einen Meininger Bürger eine verdächtige Wahrnehmung im Stadtpark Meiningen gemacht. Er rief die Polizei an und informierte, dass eine Wasserleiche im Theaterteich liege.

Die sofort eingeleiteten Maßnahmen zur Überprüfung ergaben, dass es zwei männliche Wasserleichen waren.
Durch die Feuerwehr wurde die Bergung durchgeführt und durch den Notarzt konnte der Tod amtlich bestätigt werden.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei einer Leiche um einen 69-jährigen Mann aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen.
Die Identität der zweiten Leiche konnte noch nicht geklärt werden.

Äußere Verletzungen wurden nicht festgestellt.
Ob es sich um einen Unfall oder Suicid handelt, steht bisher nicht fest. Ebenso kann eine Straftat nicht ausgeschlossen werden.

Die Ermittlungen zu den genauen Umständen und zur Todesursache wurden eingeleitet.
Die weiteren Untersuchungen werden durch die KPI Suhl geführt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top