Eisenach Online

Werbung

Weitere Kirche von Dieben heimgesucht

Im Zusammenhang mit den in der Pressemeldung der PD Suhl veröffentlichten Kirchendiebstählen ist offenbar ein dritter Diebstahl aus der Kirche in Stadtlengsfeld zu sehen.

Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum 27.03.2012 eine Seitentür aufgehebelt und sich so Zugang zur Kirche verschafft.

Im Inneren wurden zwei Opferstöcke gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Bargeld sowie ein dritter Opferstock entwendet. Die Höhe des Schadens wird gegenwärtig ermittelt.

Den Wert der beiden in der Propstei in Zella/Rhön entwendeten Kelche schätzte die geschädigte Kirchgemeinde heute auf insgesamt 10000 Euro.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top