Eisenach Online

Werbung

Wohnungsbrand

Gegen 17.20 Uhr am 24. Dezember erhielt die PI Eisenach über die Rettungsleitstelle Kenntnis über einen Wohnungsbrand in Dankmarshausen, Blumenweg.
In einem Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses, Parterre, hörte der Wohnungsinhaber einen dumpfen Knall. Daraufhin bemerkte der Mieter, dass in der Küche die Dunstabzugshaube brannte. Von ihm selbst wurden die Flammen mit Wasser gelöscht. Anschließend warf er die Haube aus dem Küchenfenster. Der Einsatz der vor Ort erschienenen Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich. Der Gesamtsachschaden wurde mit ca. 150 € angegeben.

Teile von Fahrrad entwendet
In der Zeit vom 21 bis 24. Dezember drangen Unbekannte in einen Keller in der Eisenacher Stolzestraße ein, bauten von zwei dort angeketteten Fahrrädern Teile im Wert von ca. 350,00 Euro ab und entwendeten diese. U.a. wurden Räder und Federgabel entwendet.

Unbekannte ließen Blinkleuchten mitgehen
Zwei Klarglasblinker „InPro“ im Wert von ca. 150 € wurden durch Unbekannte am 26. Dezember, in der Zeit zwischen 7 Uhr bis 14.20 Uhr von einem in der Mosewaldstraße in Eisenach abgestellten PKW VW Golf abgebaut und entwendet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top