Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Berufsfeuerwehr Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Berufsfeuerwehr Eisenach

Wohnungsbrand in der Planstraße [Update]

Zu einem  Wohnungsbrand in der Eisenacher Planstraße wurde die Berufsfeuerwehr am Sonntagabend gerufen. Zur Unterstützung wurde die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eisenach-Mitte ebenfalls alarmiert. Der Brandherd befand sich in der ersten Etage und wurde von der Feuerwehr mit 80 Liter Wasser gelöscht. In der Wohnung brannte ein Sofa komplett sowie Bekleidung und Stoffe in der Nähe des Sofas. Da alle Türen offen standen, war die Wohnung verußt. Der Brand breitete sich nicht von dem Zimmer in andere Räume aus. Personen wurden nicht verletzt. Einige der Bewohner des Hauses wurden für eine Nacht in der Thälmannstraße 68 untergebracht.

Update: Polizeibericht (Landespolizeiinspektion Gotha):

In die Eisenacher Planstraße wurden Feuerwehr und Polizei gegen 22.20 Uhr zu einem Wohnungsbrand gerufen. Ein 28-Jähriger hat vermutlich mit einer glühenden Zigarette ein Sofa entzündet. Sachschaden hier ca. 5500 Euro. Die Polizei geht von fahrlässiger bzw. vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

  • vigilando ascendimus

    Schon wieder Planstraße ?!

Top