Eisenach Online

Werbung

Zeugenaufruf

Am Montag, 07.04.2008 gegen 16.35 Uhr ereignete sich auf der BAB 4, zwischen Wandersleben und Erfurter Kreuz, Richtung Dresden ein Verkehrsunfall, an dem ein Gefahrguttransporter beteiligt war.

Zur Aufklärung des genauen Herganges werden Zeugen gesucht.

Sachverhalt:
Ein Kleintransporter befuhr die linke Fahrspur und ein BMW befuhr die mittlere Fahrspur in Richtung Dresden. Der Kleintransporter kam nach rechts ab und kollidierte mit einem auf der rechten Fahrspur fahrenden Tanklastzug. Der Tanklastzug war mit einer brennbaren Flüssigkeit beladen und umgekippt.
Die Verkehrspolizei Gotha sucht nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben?

Mitteilungen bitte an die Verkehrspolizei Gotha, Tel.: 03622-916365 oder 03622-9160.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top