Eisenach Online

Werbung

Zeugenaufruf

Am Freitag, den 29.07.2011 gegen 17.45 Uhr kam es in Eisenach im Karthausgarten zu einer exhibitionistischen Handlung.

Ein bisher unbekannter Mann hatte dort, in der Öffentlichkeit, auf einer Bank sitzend, an seinem Geschlechtsteil manipuliert.

Durch Zeugen wurde folgende Personenbeschreibung abgegeben:

– männlich, Ende 40 bis Anfang 50 Jahre alt
– grauer Haarkranz
– unrasiert, ungepflegter, schmutziger Eindruck

bekleidet war er:
– mit einem schwarz-orange-weißkariertem Flanellhemd,
– einer schwarzen Jeans
– schwarzen Turnschuhen (alles schmuddelig)

Bei sich führte er:
– eine schwarz/grüne Regenjacke mit Streifen
– ein dunkles Herrenfahrrad

Beschreibung des Herrenfahrrades:
– dunkle Farbe mit Muster an der vorderen Stange
– Gepäckträger und rote Satteltasche
– Am Lenker links ein hoher großer Spiegel

Wer kennt diese Person oder kann Angaben zu dieser machen.

Hinweise bitte an die Polizei Eisenach oder jede andere Polizeidienststelle

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top