Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Zwei Rettungshubschrauber kamen

Am Sonntag, 16.08.09 um 14.16 Uhr ereignete sich auf der L 1016 in Höhe Ortslage Eisenach-Neukirchen (Tankstelle) ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.
Der 50-jährige Kradfahrer befuhr mit der ebenfalls 50-jährigen Sozia die L 1016 aus Eisenach kommend Richtung Mihla.
Der Pkw fuhr entgegengesetzt. Am Abzweig Berteroda bog der Pkw nach links ab und beachtete dabei nicht das vorfahrtsberechtigte Krad. Es kam zum Zusammenstoß. Kradfahrer und Sozia wurden schwerstverletzt. Die 20-jährige Pkw-Fahrerin und der 20-jährige Beifahrer wurden leicht verletzt. Die L 1016 wurde gesperrt.
Rettungsdienste, Polizei, die Berufsfeuerwehr Eisenach sowie zwei Rettungshubschrauber kamen zum Einsatz.

Rainer Beichler |

Werbung
Top