Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung Eisenach

5 Zwerge-Programm im „Spatzennest“: Entdeckungsreise durch die Welt der gesunden Ernährung

Seit zwei Jahren besteht zwischen dem REWE Center und der Kita Spatzennest in Eisenach eine Bildungspatenschaft in Form des Präventionsprogramms „ 5 Zwerge“. Im Fokus steht eine gesunde Lebensweise, die den Kindern mit viel Spaß und spielerischem Lernen vermittelt wird. Die Kinder gehen gemeinsam mit den Erwachsenen und Pädagogen als Lernbegleiter auf eine Entdeckungsreise. „Das spielerische und kreativ gestaltete Entdecken und Erleben von gesunder Ernährung macht Spaß und ist ein tolles Angebot für die Kinder“, sagt Ingo Wachtmeister (Dezernent für Soziales, Jugend und Kultur)

Zwei dieser Ernährungs-Veranstaltungen haben im April in der Kita stattgefunden. Mit dabei – als kindgerechte Identifikationsfiguren: Klara Karotte, Anna Apfel, Pepe Paprika, Bodo Banane und Gustav Gurke. Sie begleiteten die Kinder beim Erlebnistag „Gesund frühstücken“. Die Erzieherinnen besuchten dazu mit ihren Kindern den REWE-Patenmarkt. Bei einem Rundgang erfuhren die Kinder, wie sie sich im Markt orientieren und wo sie wichtige Zutaten für ein gesundes Frühstück finden. Unter Anleitung einer Fachkraft absolvierten die Kinder in Kleingruppen praktische, spielerische Übungen (Lebensmittelsuche, Bezahlung, Bandbedienung und Zubereitung). Sie stellten anschließend ein gesundes Frühstück zusammengestellt. Zum Abschluss bastelte jedes Kind sein eigenes Einkaufskörbchen als Geschenk. An einem zweiten Tag besuchte eine Ernährungsberaterin die Kindertagesstätte. Gemeinsam mit den Kindern ging es um „Gesundes Frühstück in Theorie und Praxis“. Die Themen Riechen, Schmecken und Fühlen mit allen Sinnen, Milch und Milchprodukte, Getreide und Getreideprodukte sowie ein Eltern-Kind-Kochkurs waren dabei. Ein Mitmachheft „Vitaminfreunde“ ergänzte das Angebot. Anhand von verschiedenen Aufgaben lernten die Kinder zahlreiche Obst- und Gemüsesorten kennen.

Die Stadt Eisenach arbeitete für dieses Projekt mit dem REWE Center Eisenach (Nico Radloff) und der expika Sport und Event GmbH (Anja Herold) aus Leipzig zusammen

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top