Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Aktionstag zum Schlaganfall

Am Samstag veranstalteten Eisenacher Selbsthilfegruppen und das St. Georg Klinikum Eisenach auf dem Marktplatz einen Aktionstag. Unter der «Initiative -Gib niemals auf!», drehte alles um Behinderungen, Schlaganfall und die gesunde Lebensweise. Es geht der Initiative von Betroffenen, Angehörigen, engagierten Bürgern, um Aufklärung. Erklärtes Ziel sei es, die Themen «Leben mit Behinderung», «Ausgrenzung von Kranken und Alten» ins öffentliche Interesse zu rücken.
So gab es auf dem Marktplatz vielfältige Informationen u.a. der Rheuma-Liga, Deutschen Herzstiftung, der Selbsthilfegruppe nach Schlaganfall, dem Deutschen Diabetiker Bund, der Frauenselbsthilfe nach Krebs, dem DRK, der Behindertenbeauftragten Eisenachs oder der Freiwilligen-Agentur Eisenach.

Die Kompass-GmbH war auf dem Tag vertreten, verschiedene Unternehmen stellten ihre Hilfsmittel vor, das St. Georg Klinikum war vor Ort und auch die Handballer des ThSV machten eine Stippvisite auf dem Markt. Immerhin werden die Bundesliga Handballer bei ihren Spielen von Medizinern des Klinikums betreut.

Die Moderation hatte das Wartburgradio übernommen, es kamen Betroffene zu Wort, die «Stolperstein» des DVE spielten auf und die Jüngsten des Wartburg-Ensembles tanzten auf dem Markt.

Rainer Beichler |

Werbung
Top