Eisenach Online

Werbung

Angebote in den Herbstferien

Für die Herbstferien vom 10. bis 21. Oktober hat das städtische Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ mehrere Angebote vorbereitet. Kinder und Jugendliche können beispielsweise zum Thema Herbst basteln, an einer Herbstwanderung teilnehmen oder lernen, gesund zu kochen. Das Programm richtet sich an sechs- bis 13-Jährige.

Die Anmeldung ist direkt in der „Alten Posthalterei“, Georgenstraße 52, per Telefon (03691-203025) oder per E-Mail (posthalterei@web.de) möglich.

Darüber hinaus hat die schulbezogene Jugendsozialarbeit des Jugendamtes folgende weitere Angebote vorbereitet:
10. Oktober: Drachensteigen auf dem Panoramaweg mit Picknick; Teilnahmegebühr 2 Euro
11. Oktober: Zugfahrt zur Aufführung „Peter Pan“ im Theater „Waidspeicher“ in Erfurt; Teilnahmegebühr 5 Euro
12. Oktober: Kürbisschnitzen und Kürbissuppe kochen; Teilnahmegebühr 2 Euro
13. Oktober: Zugfahrt zur Märchenhöhle Walldorf; Teilnahmegebühr 5 Euro
14. Oktober: Bowling in der Eisenacher Bowlingbahn; Teilnahmegebühr 3 Euro

Anmeldebögen sind bei den Schulsozialarbeiterinnen der Jakobschule, der Oststadtschule und der Georgenschule erhältlich. Die Anmeldung sollte bis zum 4. Oktober erfolgen. Für weitere Fragen steht im Jugendamt Patricia Gärtner (0151-42469307) zur Verfügung.

Kinder aus Familien, die Anspruch auf Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder -hilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag haben, werden von der Stadt unterstützt. Die Kosten für die Ferienfreizeiten können auf Antrag zum Teil aus dem Bildungspaket finanziert werden. Der Antrag ist im Internet unter www.eisenach.de (Rubrik Bürgerservice, Unterpunkt Rathaus – Sozialamt) zu finden oder direkt im Sozialamt (Markt 22, 1. Obergeschoss) erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top