Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Bibliothek erhielt Lindgren-Jubiläumsedition

Eine komplette zwölfbändige Astrid-Lindgren-Jubiläumsedition bekam die Eisenacher Stadtbibliothek als Spende vom Golfclub Eisenach im Wartburgkreis e.V.
Übergeben wurde die Spende von Barbara Lindig und den Nachwuchs-Golfspielerinnen Anne-Maria und Joana am Donnerstag.

Barbara Lindig war mit der Vorsitzenden des Fördervereins Stadtbibliothek Eisenach e.V., Gisela Büchner, die Initiatorin einer Extra-Aktion zugunsten der Stadtbibliothek Eisenach am Rande eines Golfturniers.
Die Kinder des Golfclubs stellten dazu an der Driving Range rund 60 Meter vom Abschlag einen Kinderpool mit Wasser auf. Jeder konnte für 50 Cent einen Golfball erwerben und versuchen, den Pool zu treffen. Als einziger Teilnehmer traf Klaus Ferda den Pool.

Mit dem gesammelten Geld wurde anlässlich des 100. Geburtstages der beliebten Kinderbuchautorin aus Schweden für die Stadtbibliothek die Sonderausgabe der Lindgren-Erzählungen erworben.

Enthalten sind alle bekannten Geschichten von Karlsson, Kalle Blomquist, den Kindern aus Bullerbü, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, Madita und natürlich Pippi Langstrumpf sowie andere Abenteuer und Märchen einer spannenden Kinderwelt.
Da mehr Geld beim «Golf-Pool-Spiel» eingenommen wurde, gab es den Rest für den Förderverein der Bibliothek.

Rainer Beichler |

Werbung
Top