Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Club »Soroptimist International» am Rathaus

Der Club »Soroptimist International» ist auch in diesem Jahr für einen Tag auf dem Eisenacher Weihnachtsmarkt vertreten. Am 29.11. 2008 werden von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr Glühwein, selbstgebackener Kuchen, Kaffee für einen guten Zweck verkauft. Auch ein Glücksrad kommt wieder zum Einsatz.

Das aktuelle soziale Projekt für das das auf dem Weihnachtsmarkt gespendete Geld verwendet werden soll, ist die Fortführung des sozialen Projektes «Zirkus in der Platte».
Durch einen Vortrag der Kinderbeauftragten Annette Backhaus, wurden die Mitglieder des Serviceclubs auf dieses Projekt aufmerksam und sahen eine gute Möglichkeit, entsprechend ihrer Ziele und Inhalte wirksam zu werden.

Der Serviceclub möchte entsprechend des weltweiten soroptimistischen Gedankens:
– Frauen, Kinder und Jugendliche fördern und unterstützen

– Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe Anderer angewiesen sind, helfen

– Internationale Verständigung und Toleranz im zwischenmenschlichen Bereich erlebbar machen und unterstützen

Bereits im vergangenen Jahr konnte dafür eine Spende in Höhe von 700 € durch Präsidentin Ute Klemm an die Kinderbürgermeisterin übergeben werden.

Weiterhin engagiert sich der Club seit einem Jahr beim Projekt «Lesekiste», welches gemeinsam mit der Stadtbibliothek ins Leben gerufen wurde und hat mit der Musikschule Johann Sebastian Bach Eisenach unter dem Motto »Streetpercussion» ein weiteres Projekt auf den Weg gebracht und dazu finanzielle Unterstützung zugesagt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top