Eisenach Online

Werbung

Erdbeben Türkei: DRK startet Spendenaufruf für die Hilfe

Das Deutsche Rote Kreuz ruft zu Spenden für die Erdbebenopfer in der Türkei auf. Seit dem schweren Beben am Sonntag ist der Türkische Rote Halbmond – die Schwesterorganisation des Deutschen Roten Kreuzes – ununterbrochen im Einsatz. Zelte, Decken, Lebensmittel und Wasser werden zur Zeit im Erdbebengebiet verteilt.

Das Deutsche Rote Kreuz hat dem Türkischen Roten Halbmond unmittelbar nach dem schweren Erdbeben seine volle Unterstützung angeboten.

Viele Menschen im Erdbebengebiet halten sich aus Angst vor Nachbeben noch im Freien auf. Für sie wurden Suppenküchen eingerichtet. Nachts sinken die Temperaturen in den Ruinen auf bis zu null Grad. Somit sind Schlafsäcke und Zelte besonders wichtig.

Der Türkische Rote Halbmond hat über 6000 Zelte, 16000 Decken, Brot, Wasser und andere Lebensmittel auf den Weg ins Erdbebengebiet gebracht. Weitere Hilfe wird in den nächsten Tagen geliefert.

Das DRK bittet um Spenden, um die Arbeit des Türkischen Roten Halbmonds zu unterstützen.

Spendenkonto: 414141
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 37020500
Stichwort: Türkei
Online-Spende: www.drk.de/spenden

SMS mit DRK an die 81190 senden und mit 5 Euro helfen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top