Eisenach Online

Werbung

Frauenwoche in Eisenach und im Wartburgkreis

»Frauenwelten – vielfältig, bunt und kreativ!”
Der Arbeitskreis Frauen Eisenach und Wartburgkreis und die beiden Gleichstellungsbeauftragten, Ulrike Quentel und Monika Hirschberg/Wartburgkreis, haben nach drei Jahren wieder eine Frauenwoche rund um den Internationalen Frauentag organisiert. Das Motto der Frauenwoche, die vom 2. bis 10. März in Eisenach und im Wartburgkreis stattfindet, lautet »Frauenwelten – vielfältig, bunt und kreativ!”

Die Angebote der Frauenwoche sind vielfältig, bunt und kreativ. Eingeladen wird zu Veranstaltungen, die sich mit körperlicher und seelischer Gesundheit befassen. Es werden aber auch Möglichkeiten vorgestellt, die soziale Netzwerke im Internet bieten. Es gibt Veranstaltungen, die sich mit historischen Frauenpersönlichkeiten und Frauengeschichte in Eisenach befassen oder zu einer kulinarischen Reise einladen. Künstlerinnen stellen sich vor und in Bad Salzungen findet ein Frauensporttag statt. Am Frauentag, dem 8. März, wird zu Frauenfesten eingeladen und im Wartburgradio 96,5 gibt es eine Radiosendung, produziert vom Arbeitskreis Frauen.

Das Programm im Überblick:

2. März:
Weltgebetstag »Steht auf für Gerechtigkeit – Malaysia 2012” Frauen aller Konfessionen laden ein: 15 Uhr in der Kapelle des Diakonissenmutterhauses in Eisenach und 18 Uhr in der Nikolaikirche in Eisenach mit anschließendem Essen nach malaysischen Rezepten

3. März:
von 9 bis 11.30 Uhr im Bürgerhaus Eisenach: Frühstückstreffen für Frauen: »Die Kunst des Dankens”, Vortrag von Hanna Backhaus; Kostenbeitrag: 10 Euro; Anmeldung bis 1. März unter Tel.: 03691/880720

6. März:
14 Uhr im Treffpunkt Familie Ruhla, Käte-Kollwitz-Straße 30: »Die Wirkung von Klangschalen”- eine Veranstaltung der Diabetiker- Selbsthilfe- Gruppe

7. März:
10 Uhr im Treffpunkt Familie Ruhla, Käte-Kollwitz-Straße 30: »Selbstheilung durch Akkupressur”
10 Uhr im Frauenzentrum Eisenach, Wartburgallee 12,
10 bis 12 Uhr: Treffpunkt und Information für Frauen, die nach DDR-Familienrecht geschieden wurden: Vortrag: »Frauenorte in Eisenach”
17.30 Uhr »Georgentreff 21”, Bahnhofstraße 21 in Eisenach: »Die Welt des Web X.0 – Füllhorn der Möglichkeiten sozialer Netzwerke?!“ Vortrag von Dr. Martin Reti, Social Media Manager der BERA GmbH – Auftaktveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen des Existenzgründerinnennetzwerkes »Büro Startklar”, Anmeldung unter 03691/ 6136-15 (Frau Scheuch)

8. März:
Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag
Treffpunkt Familie Eisenach, Bahnhofstraße 5e, 10 Uhr: Gesprächsrunde mit Gisela Verges zum Thema »Es gibt kein fremdes Leid”
Stadtführung »Frauen in Eisenach”, Beginn 12 Uhr am Rathaus, Ende ca. 13.30 Uhr, eine Veranstaltung der Landtagsabgeordneten Katja Wolf, DIE LINKE. Anmeldung: eisenach@katja-wolf.de oder 03691/ 735218
Multikulturelles Frauenfest ab 14 Uhr im Frauen- und Familienzentrum »Louise”, Langenfelder Straße 8 in Bad Salzungen mit Darbietungen des Patenkindergartens Immelborn, ab 17 Uhr kulinarische Köstlichkeiten als Gaumenfreude
Frauentagsfeier im Frauenzentrum Eisenach, Wartburgallee 12 von 14.30 bis 17.30 Uhr: Lilo Hörschelmann von den Schreibenden Sieben stellt Frauenpersönlichkeiten aus Eisenach vor. Kostenbeitrag: 6 Euro für Kaffee, Kuchen und Imbiss
Der Landfrauenverein Förtha lädt ein zur Frauentagsfeier – Kulinarische Reise durchs Eichsfeld – ab 15 Uhr in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr Förtha. Anmeldung: k.fiedler@web.de oder 036925/91929
Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen: 18 Uhr, Gedenkstätte Goldener Löwe, Marienstraße 57 in Eisenach »Gemeinsam gestalten- kreativ in der Wartburgstadt” mit Oberbürgermeister Matthias Doht und Eisenacher Künstlerinnen
Wartburg-Radio 96,5 – 19 bis 20 Uhr »Frauengold spezial ”- das Radioprojekt des Arbeitskreises Frauen mit diesen Beiträgen: Ohne Sprache kein Miteinander. Frauen kämpfen um Gerechtigkeit! Zwei Jahre als Deutsche in der Türkei. Mädchenbildung in der Lutherzeit.

10. März:
von 9.30 bis 14.30 Uhr, Werner- Seelenbinder-Sporthalle in Bad Salzungen: Frauensporttag »Frauen bewegen Thüringen” mit diesen Angeboten: Aerobic/Fit- Mix, Pilates, Yoga, Zumba, Line-Dance und zwei DAK Teststrecken für Fitness. Kinder ab 6 Jahre werden betreut. Kostenbeitrag: 10 Euro (darin enthalten ist ein Mittagsimbiss), Kinder sind frei. Anmeldung bis zum 02.03.: info@kreissportbund-basa.de oder 03695/622179

Frauentagsfahrt nach Schweina zum Schloß Altenstein mit einer zünftigen Frauentagsfeier und dem Alleinunterhalter »Steinbacher Glöckchen”, Beginn 14.30 Uhr, Ende der Veranstaltung: 20.00 Uhr; Anmeldungen und Informationen unter Tel.-Nr. 03695/606285

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top