Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Christian Hirte

Beschreibung:
Bildquelle: Christian Hirte

Für ein Jahr als Junior-Botschafter in die USA

Der Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte ruft alle Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 17 Jahren sowie junge Berufstätige und Auszubildende bis 24 Jahren dazu auf, sich für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) 2015/2016 zu bewerben. Die Bewerbungsphase endet am 12. September 2014. In diesem Jahr können sich Interessenten erstmals online unter www.bundestag.de/ppp bewerben.

Das PPP ist ein gemeinsames Austauschprogramm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA, das bereits seit 30 Jahren angeboten wird. Seit 1984 haben rund 21.000 junge Deutsche und Amerikaner an dem Programm teilgenommen. Während des Austauschjahres leben die jungen Menschen in Gastfamilien und besuchen öffentliche Schulen oder absolvierten Praktika in Betrieben.

Seit 2009 konnte Hirte in jedem Jahr einen Teilnehmer nominieren; gerade vor wenigen Wochen erhielt die Barchfelder Schülerin Uta Beuke ihre Zusage für ein Jahr in den USA ab Sommer diesen Jahres.

«Die Erfahrungen der Teilnehmer sind durchweg positiv», erklärt Hirte. «Die Stipendiaten schlüpfen in die Rolle als junge Botschafter ihres Landes und tragen wirkungsvoll zum interkulturellen Austausch zwischen Deutschland und Amerika bei. Interessierte können sich gern an mein Büro wenden (E-Mail christian.hirte@wk.bundestag.de oder Telefon 03691/888-1994).»

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top