Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Robert Hensel

Beschreibung:
Bildquelle: Robert Hensel

Heilige Elisabeth sammelt 22000 Euro

Die Darsteller aus dem Erfolgs-Muscial «Elisabeth – Die Legende einer Heiligen» sammelten 22000 Euro zugunsten der José Carreras Leukämie Stiftung. Vom 7. Juli bis zum 15. September begaben sich die Darsteller allabendlich vor das Eisenacher Theater, um für die gute Sache zu sammeln.
«I’m proud of people like you, thank you very much», bedankte sich ein sichtlich bewegter José Carreras als die Produzenten Dennis Martin und Peter Scholz stolz den Scheck überreichten. Die Musicalmacher sagten zu, sich auch im Sommer 2008 bei der Wiederaufnahme in Eisenach erneut für den wohltätigen Zweck zu engagieren. «Leider konnten wir aus organisatorischen Gründen nicht jeden Abend sammeln, sonst hätten wir eine deutlich höhere Summe zusammenbekommen. Die heilige Elisabeth hätte sicherlich mehr getan, wenn sie heute gelebt hätte, aber wenn wir uns alle etwas engagieren, können wir etwas Großes bewegen», sagt Geschäftsführer Peter Scholz.
«Im nächsten Jahr peilen wir 35000 Euro Ergebnis für die Stiftung an. Wenn man als Familienvater die leidenden Kinder sieht, kann man sich gar nicht genug engagieren», sagt Komponist Dennis Martin.
Die José Carreras Stiftung finanziert Forschungsprojekte, welche Leukämiekranken zugute kommen. In Deutschland erkranken jährlich 24000 Kinder und Erwachsene an der häufig tödlichen Blutkrankheit.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top