Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Kinder aus Mogilew Gäste der Polizei Eisenach

Am Mittwoch, 08.07.90, besuchten 29 Kinder und zwei Erzieher aus Eisenacher Partnerstadt Mogilew (Weißrussland) die Polizeiinspektion Eisenach.
Nach der Begrüßung durch den Leiter hatte der Bereich Zentrale Dienste ein kleines Programm vorbereitet.
Die Hundeführer zeigten, was ihre „Vierbeiner“ so alles können. Anschließend wurden die Kinder durch die Dienststelle geführt. Sie zeigten großen Interesse. KOM Mittelsdorf von der Kriminaltechnik zeigte den Kindern, wie man Spuren sichert und sichtbar macht. Sie lauschten in der Wache den Ausführungen der Diensthabenden.
Für die Kinder war es eine Gaudi, in „Gefängniskleidung“ im Gewahrsam fotografiert zu werden. Auch die Polizeitechnik und dabei insbesondere das Blaulicht und das Martinshorn, machten ihnen großen Spaß.

Für jedes Kind gab es schon eine Überraschungstüte bei ihrer Ankunft. Doch zum Schluss kam die große Überraschung. Mitarbeiter der Polizeiinspektion Eisenach hatten Spielzeug und Lernmaterial sowie Geld gespendet.
«Es war so schön, in die leuchtenden Kinderaugen zu schauen. Für diese Kinder, die aus ärmlichen Familien kommen, war der Geschenketisch wie Weihnachten und Geburtstag zusammen», freute sich Polizeihauptkommissar Uwe Müller.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top