Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Lasagne aus eigener Herstellung

Zum zweiten Mal wurde im städtischen Jugendclub Nord mit Prominenten gekocht. Diesmal war Regina Müller zu Gast. Sie ist Stadträtin (CDU) und Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses.
Gemeinsam wurde eingekauft, zuvor einigte man sich auf das Gericht. Gemüse-Lasagne sollte es werden. Alle Kinder waren natürlich bei der Sache. In der kleinen Küche des Klubs wurde alles zubereitet. Neben der Hauptspeise gab es noch schmackhaften Obstsalat und einen Chicoree-Apfel-Salat. Alles eine Kreation von Regina Müller. Sie brauchte sich zu dieser Ferienaktion nicht lange bitten lassen. Nach dem gemeinsamen Kochen wurden natürlich an der festlich gedeckten Tafel (das Geschirr kam vom «Thüringer Hof») alles aufgegessen. Und später auch aufgewaschen.
Nächster Prominenter ist dann Nicole Päßler, Vorsitzende des Stadtjugendringes. Sie will mit den Kinder des Klubs «Backen wie in Omas Zeiten». Dies soll in den Herbstferien geschehen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top